18.11.22, 21 Uhr
13 Year Cicada

independent, post-punk, r&b

Die kollektive Arbeit an den Kompositionen ist genauso typisch für 13 Year Cicada wie die Songtexte, die alle auf ihre Art von Eigentum, (un)gerechter Verteilung und Herrschaftsverhältnissen sprechen. Ihr letztes Album «haha gravity» ist ein Stinkefinger an die Hörgewohnheiten und ein lustvoller Aufruf die vorherrschenden Strukturen zu hinterfragen, Banden zu bilden und sich und anderen Sorge zu tragen, das Chaos zu streicheln und dies in höllisch sanfter Manier — «stroke this mess / soft as hell». Es entlässt uns schliesslich gestärkt in die triste Wirklichkeit, in der noch nicht alles verloren ist.

LOKAL offen ab 16 Uhr
Konzert um 21 Uhr
Eintritt frei, Kollekte

Oranisiert, ganz spontan, von @candy_saendy, aktuell in der Dogo Residenz. MERCI, MUCH LOVE!