vision

Das Rathaus für Kultur im Städtchen Lichtensteig wird zu einem Knotenpunkt des vielfältigen Kulturschaffens im Toggenburg. Hier treffen die Kulturschaffenden und die Bevölkerung in einer inspirierenden Umgebung aufeinander. Sie tauschen sich aus, initiieren neue Projekte und entwickeln bestehende weiter. Im Rathaus für Kultur finden sich Ateliers und Proberäume, die Dogo Residenz für Neue Kunst und die Rathausstube, ein kleiner, aber feiner gastronomischer Betrieb. Das Haus ist öffentlich zugänglich. Alle Besuchenden sind eingeladen zu verweilen und die regelmässig stattfindenden Veranstaltungen zu geniessen oder Raum für ein eigenes Projekt zu mieten. Durch die vielfältige Nutzung wird das Rathaus und seine Umgebung belebt.


Beirat

Um das Rathaus für Kultur breit abzustützen, wurde vom Vorstand ein interdisziplinärer Beirat mit erfahrenen Personen aus Kultur und verwandten Bereichen einberufen. Der Beirat setzt sich aus folgenden Personen zusammen:


Antonia Dobler:
Ausstatterin für Fernseh- und Filmproduktionen, Gründerin und Betreiberin von Behind the Bush Productions


Nuria Eugster:
Geschäftsleiterin des Rigolo Swiss Nouveau Cirque


Mirjam Hadorn:
Geschäftsführerin der Stiftung Lokremise St.Gallen, Galeristin der Galerie Hadorn  


Marc Jenny:
Kontrabassist, Co-Verlagsleiter des Kulturmagazin Saiten


Ilse Pauli:
Programmverantwortliche des Chössi Theaters


Martin Sailer:
Gründer und Betreiber des Zeltainers, Kantonsrat, Vorstandsmitglied bei Kultur Toggenburg


AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR   AB FRÜHJAHR 2019  RATHAUS FÜR KULTUR